×

Brüssel Aktivitäten

Premium-Aktivitäten

Global Enterprises

Belgische Bierkultur in Antwerpen

Global Enterprises Tours

The second city of Belgium and home to the biggest port in the country, Antwerp is perhaps the world’s beer culture capital. It’s certainly the diamond capital of the world, among other claims to fame! The diamond industry plays an important role in the economy of the city, as it has done throughout its history.

Today, the city also has a reputation for art and fashion. Antwerp has everything a traveller could wish for in a European city – world class museums and art, beautiful architecture, great food (Antwerp’s delicious cuisine) and great drinks! Antwerp offers local micro-breweries and authentic Trappist beer-tasting rooms.

There are more of these in some of the more provincial parts of Flanders. However, the Westmalle Trappist brewery is in the province of Antwerp itself. And as the capital of the Flanders region, Antwerp does serve as the showcase for all that’s best and most eclectic across the entire range of Belgium’s wonderfully diverse beer universe.

Maybe this is because the region is such a melting pot of diverse beer tastes, lying as it does at the crossroads of Holland, France, and Germany. Or maybe it’s something to do with this port city’s need for thirst-quenching beverages – for its hard-working dockworkers! Most likely it’s because Antwerpers just know a good thing when they taste one.

Verfügbar ab: 85€

Buchen Sie jetzt

Highlights

  • Auswahl von 8 lokalen Bieren aus Antwerpen
  • Zusätzliche Snacks : Pommes Frites, Schokolade, belgischer Käse
  • Kompetenter Bier-und Feinschmeckerführer
  • Besuch der authentischen braune Kneipen von Antwerpen
  • Sehen Sie den wichtigten Sehenswürdigkeiten der Stadt : Kathedrale, Marktplatz

Einzelheiten

  • Dauer: 4h
  • Startzeit: 14:00
  • Verfügbar:
    • Mittwoch
    • Freitag
  • Preis: 85€

Buchen Sie jetzt

Die Buchung dauert nur eine Minute Wir unterstützen viele verschiedene Zahlungsmethoden enschlieBlich Pay Pal, Kreditkarten, direkte Banküberweisungen und verschiedene ländersprezifische Systeme.

Loading...

Was Sie erwarten können

Es ist kein Zufall, dass immer neue Biere auftauchen. Antwerpen ist schließlich die Stadt der Biere schlechthin, und Bier gewinnt weltweit an Beliebtheit. Die Biere Bosbier, Korsakov, Gageleer, Kamil, ‘t Lekske, IQ, Cabardouche, De Hopjutters, Seefbier und andere wurden kürzlich in Antwerpen eingeführt.

Bier ist wirklich trendy – und Trend setzend! Neben all den neuen Bieren richtet sich die Aufmerksamkeit nun auch wieder auf Biere, die bisher unverdient ignoriert wurden. Zum Beispiel Saison Dupont. Jeder kennt dieses Bier, aber vor 5 Jahren kannte es noch niemand, obwohl die Brauerei schon seit vier Generationen existiert.

Der Biertrend sorgt dafür, dass Nischenbiere mit einem ausgeprägten Geschmack einen Platz auf der Bierkarte erhalten. Und das ist eine gute Nachricht. Immer mehr ultra-hopfige Biere oder schwere Stouts sind im Aufmarsch. Bis vor kurzem war Stout so gut wie tot. Jetzt ist es zurück und in verschiedenen Varianten mit einem Alkoholanteil von milden vier bis strammen zwölf Prozent erhältlich.

Neue Biermarken wagen es, die Grenzen ihres Geschmacks zu erweitern. Zum Beispiel Gageleer. Das Bier wird deutlich mit der im Mittelalter beliebten Sumpfmyrte gewürzt.

Unser erfahrener Bierführer enthüllt alle Geheimnisse des Biers für Sie und führt Sie zu einem Bier- und Geneva Gin-Tasting. Dazu gibt es lokale Snacks: Belgischen Käse, Pommes Frites mit Mayonnaise und andere Köstlichkeiten.